• nufenen
  • veicoli-tir-rimorchio2

UMWELT

Umweltschutz spielt auch für unsere Firma heute eine wichtige Rolle. Die Firma Fattorini berücksichtigt daher in jeder Arbeitsphase besonders auch den ökologischen Aspekt. Dieser wird garantiert durch:

Verwendung von Fahrzeugen der jüngsten Generation (Euro6), Firmenkurse für unsere Fahrer für ökologisches Fahren

Ausbau des kombinierten Verkehrs Strasse/Schiene.

Seit zwei Jahren reisen alle Güter in die Romandie auf Güterwagen, die täglich in unserem Lager in Chiasso beladen werden.

Seit Mai 2013 erfolgt ein Teil der Transporte in die Deutschschweiz mit Wechselkoffern, die täglich mit der Bahn die Alpen durchqueren (kombinierter Transport in Zusammenarbeit mit SBB CFF FFS Cargo ). Unsere Absicht ist, diesen Verkehr dank der optimalen Dienstleistungen der SBB DFF FFS Cargo weiter auszubauen. Das bietet folgende Vorteile:

Die Wechselkoffer reisen nachts mit dem Zug

Es besteht die Möglichkeit, ADR-Güter zu transportieren.

Die termingerechte Lieferung ist garantiert.

Der Transport Strasse/Schiene ist die optimale Lösung zur Schonung der Umwelt.

Wir beladen in Chiasso regelmässig unsere Sattelanhänger, die in die Regionen Aarau und Basel reisen, auf die Waggons der Firma HUPAC.